Suchwort eingeben und Enter drücken:

Fußböden und Fliesenarbeiten von CHINI für Neubau, Altbau, Sanierung - Industrie, Gewerbe und Wohnbau - Familie, Qualität, Erfahrung seit 1913

Alexander Chini gründete im Jahr 1913 die Firma in Freudenstadt im Schwarzwald. Schon seit Anfang des 19. Jahrhunderts war die Familie CHINI in Italien für die Verarbeitung der Keramik im Mugello bekannt. Der traditionelle Umgang und die Gestaltung mit Naturstein wurde von Alexander CHINI zielstrebig ausgebaut. In kurzer Zeit entstanden Waschtische und Bodenplatten aus Terrazzo. Der Name CHINI wurde zu einem Begriff in der Region Nordschwarzwald für erstklassige Terrazzoarbeiten und Mosaiken der damaligen Stilprägung und Architektur.

Alexander CHINI wurde von Sohn Alfred CHINI, Steinholzlegermeister und Fliesenleger, unterstützt. Dieser hat das Unternehmen weiter auf- und ausgebaut vor allem mit dem Schwerpunkt "Entwicklung von Fußböden" wie dem heutigen mit Umweltmünze der IHK ausgezeichnete Bio-Estrich CHINOTHERM nach spezieller Steinholzestrich-Rezeptur. Durch seine hervorragenden Eigenschaften wird dieser Bio-Estrich in der vorausschauenden, nachhaltigen Architektur sowohl in der Altbausanierung als auch im umweltbewussten Neubau verarbeitet.

Gleichzeitig wurde der heute europaweit bekannte fugenlose Industrieboden CHINOLITH entwickelt. Dieses Produkt mit RAL-Güteschutz wird in der eigenen Werksanlage produziert und als Güteschutzerzeugnis vom Labor überwacht. Durch ständige Fortentwicklung der Rezepturen wurde CHINOLITH im Laufe der Jahre in Textur und Farbe weiter optimiert und ausgebaut. Viele hervorragende Eigenschaften zeichnen diesen innovativen Bodenbelag aus und machen ihn zu einem perfekten Produkt für den Industrie- und Gewerbebau, Produktions- und Lagerhallen, Einkaufszentren u.v.m.

Namhafte Unternehmen aller Industrie-, Gewebe- und Handelszweige schätzen den Fußboden CHINOLITH als ausgereiftes, dauerhaft bewährtes Produkt. Deshalb produzieren unter anderen auch Fahrzeughersteller wie AUDI, BMW und DAIMLER auf CHINOLITH-Industriefußböden.

CHINI steht auch im Fliesenbau an der Spitze für meisterhafte Verarbeitung in privaten, öffentlichen und industriellen Projekten. Am Firmensitz in Freudenstadt im Schwarzwald präsentiert der Meisterbetrieb moderne Fliesen, Naturstein, Mosaik und berät über Verwendungsmöglichkeiten und den geeigneten Einbau wie im Nassbereich und in repräsentativen Wohnbereichen, großflächig im Industrie-, Großmarkt- und Gewerbebau etc.

Heute leitet Alexander CHINI jr., Betriebswirt des Handwerks, Estrichlegermeister und Fliesenleger. Das leistungsstarke und vorausschauende Unternehmen wird unterstützt von dreißig Mitarbeitern/innen und zwanzig Partnerfirmen. Auch die nächste Generation setzt mit Alessio Chini bereits "bodenausgezeichnete" Akzente bei CHINI im Bereich Fußbodenbau, der im Herbst 2015 seine Prüfung zum Estrichlegermeister bestanden hat.

Der Firmengründer

gruender-alexander-chini

Alexander Chini gründete das Unternehmen 1913 im Schwarwald


Innovativ im Fußbodenbau

a_chini_junior_senior

Alexander Chini jr. und Alfred Chini (im Jubiläumsjahr 2013)


Die nächste Generation

alessio-chini

Alessio Chini ist Estrichlegermeister und ebenfalls im Unternehmen aktiv im Bereich Fußbodenbau.

Öffnungszeiten in unserer Ausstellung: Montag bis Freitag von 8 bis 12 und von 13 bis 17 Uhr